Risikofaktor – Umzug – Mobilität

Ergän­zend zum Wohn­um­feld­pro­fil wer­den spe­zi­el­le Indi­ka­to­ren aus­ge­ge­ben, die zur RisikenBeur­tei­lung von Risi­ken geeig­net sind. Neben dem so genann­ten Zah­lungs­ri­si­ko zur Beur­tei­lung des sta­tis­ti­schen Kre­dit-Aus­fall­ri­si­kos für die im Objekt bzw. in sei­nem Umfeld leben­de Pri­vat­haus­hal­te lie­fert die­se Kom­po­nen­te wei­ter­hin drei Mobi­li­täts­in­di­ka­to­ren.

Die­se basie­ren auf der Aus­wer­tung aus­sa­ge­fä­hi­ger Umzugs­da­ten durch ver­schie­de­ne Part­ner.

Die Indi­ka­to­ren beschrei­ben:Fluktuation_BO_2012

  • Umzugs­vo­lu­men
  • Umzugs­sal­do
  • Mobi­li­tät