Infrastruktur und Verkehrsanbindung

IMMOMENT bie­tet diver­se Infor­ma­tio­nen zur Beur­tei­lung der Infra­struk­tur im Umfeld des Objek­tes. Dazu wird ange­ge­ben, in wel­cher Ent­fer­nung vom Objekt sich aus­ge­wähl­te Ein­rich­tun­gen wie Kran­ken­häu­ser, Kin­der­gär­ten, Schu­len, Ärz­te, Ein­kaufs­mög­lich­kei­ten,Infrastruktur öffent­li­che Ein­rich­tun­gen, Restau­rants, Ver­an­stal­tungs­häu­ser etc. befin­den. Ergänzt wer­den die­se mit der Klas­si­fi­ka­ti­on der Wirt­schafts­zwei­ge (WZ 08) und wahl­wei­se mit Adress­an­ga­ben.

Die Ver­kehrs­an­bin­dung des Objekts wird mit Ent­fer­nun­gen zum nächs­ten inter­na­tio­na­len Flug­ha­fen, Auto­bahn­an­schluss, Ver­kehrs­kno­ten sowie PV-Hal­te­stel­le aus­ge­wie­sen. Zu den Hal­te­stel­len wer­den zusätz­lich die Beför­de­rungs­mit­tel (Bahn (ICE, IC, EC, IR, S-, U-Bahn), Stra­ßen­bahn, Bus, Fäh­re) ange­ge­ben.

 

Bei­spiel Infra­struk­tur

Down­load (PDF)